Die Nymphomanin – eine Frau, die weiß, was sie will!

SEX SELLS BETTER

nackte frau posiert für sex

Nymphomanin – Begriffsdefinition

Wer ist eine Nymphomanin und was bedeutet nymphoman eigentlich?
Ist Nymphomanie eine Krankheit? Warum liest man auf Dating-Seiten: Suche Nymphomanin?
Der Begriff stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus den zwei Worten Nymphe und Mania zusammen.
Die Nymphe bezeichnet die Braut, währende das Wort Mania eine Raserei und Wahnsinn beschreibt.
Es handelt sich um einen gesteigerten Sexualtrieb bei Frauen, der mit einem stetigen Partnerwechsel einhergeht. Viele bezeichnen sich als sexhungrig, lustvoll oder einfach nur emanzipiert.
Manche sehen diese Erotomanie als Akt der feministischen Befreiung, andere definieren Nymphomanie als Krankheit mit Suchtpotenzial.
Im DSM-iv wurde sie als Krankheit entfernt, während sie im ICD-10 noch angeführt ist.

Wie ticken diese sexhungrigen Frauen?

Wie ist es nun um diese Frauen bestellt, die das Prädikat nymphoman tragen?
Worauf kann man sich als Mann einstellen, was geschieht, wenn man diese Frau im Arm hält?
Diese Frauen sind so heiß wie ein Vulkan, sie versprechen dies, was Männer sich in ihrem Innersten wünschen: Sex ohne Reue, Sex ohne Verantwortung oder schlechtes Gewissen. In gewissem Sinne fühlt man sich als Opfer der unstillbaren weiblichen Begierde.
Diese Damen kommen schnell zur Sache und verplempern nicht ihre Zeit mit kostspieligen Drinks oder sinnentleerten Gesprächen. Sie wollen einfach nur erobern und ihre Befriedigung.
Sie betreiben Sex wie sportliche Höchstleistung, sie lieben es überall, abwechslungsreich und wann immer es möglich ist.
Man erkennt sie an ihrem selbstbewussten Gang, ihrer Mimik und Gestik, die lasziv sind und ihre Lust offenbaren. Diese Frauen lassen keinen Mann kalt, sie verführen. legen jeden flach, den sie wollen und sie lassen sich treiben, von einer Welle der Lust zur anderen.
Das entspricht vielen männlichen Phantasien, wenn da nicht auch das Ego des Mannes im Spiel wäre. Diese Frauen sehen Männer als Objekte ihrer Begierde, der Mann wird für die eigene Befriedigung instrumentalisiert und benutzt, man könnte von Missbrauch sprechen, denn ihr geht es lediglich um sie selbst und ihre sexuelle Verwirklichung, der Mann an sich spielt keine Rolle.

Wo findet man diese Frauen?

Nun fragen sich viele Männer, die von einer Nymphomanin in ihren unbefriedigten Nächten träumen, wo diese Spezies von Frau zu finden ist. Viele veröffentlichen Anzeigen, in denen sie “ Suche Nymphomanin “ veröffentlichen, um den Traum der Träume zu erleben.
Sex, hemmungslos und ohne Tabus, jederzeit und überall.
Diese Frauen lernt man nicht dort kennen, wo man klassischerweise Freuen kennenlernt für eine Affäre. Denn sie sind nicht auf der Suche nach einem Partner, sie wollen lediglich sexuelle Befriedigung ohne Versprechungen oder Hoffnung auf ein Danach.
So findet man diese sexuell sehr attraktive Frauen vor allem in Braunschweig und an Orten, an denen viel los ist und an denen man nicht allzu lange verweilt. Besonders beliebt sind Hotels und Flughäfen, Tankstellen oder Restaurants, sogar die Kasse im Supermarkt kann ein Ort für ein Sextreffen in Niedersachsen sein, an dem man dieser Frau über den Weg läuft.
Wichtig ist die Kurzlebigkeit des Ortes, da treiben sie sich herum auf der Suche nach der nächsten Beute.
Also aufpassen, die Frau der Träume könnte ganz in der Nähe sein!