Leben Sie sich aus – Seitensprung im Internet organisieren

SEX SELLS BETTER

frau in strapsen

Nach anfänglicher Euphorie und Verliebtheit tritt in normalen Paarbeziehungen oft eine Phase auf, in der sexuell nicht mehr viel oder sogar gar nichts mehr geht. Man kennt sich in- und auswendig und selbst die versautesten Sexspiele bringen nicht mehr dieses Kribbeln vom Anfang. Es gibt drei Möglichkeiten, diesen Zustand hinter sich zu bringen: die Beziehung zu beenden, die sexuelle Begierde aufeinander neu zu entfachen oder einen Seitensprung ins Auge zu fassen.

Das Beenden der Beziehung nur aufgrund ausbleibenden Geschlechtsverkehrs ist oft keine Option. Schließlich sind viele andere Faktoren in Bezug aufeinander wichtig, nicht nur der Sex. Meist ist die Liebe ja vorhanden. Punkt Nummer zwei – den Sex neu zu entflammen – fällt jedoch oft sehr schwer und beide Parteien müssen es wirklich wollen. Ein Seitensprung hingegen bringt sofort das geliebte Kribbeln unterhalb des Bauchnabels, die aufregende Unberechenbarkeit und eine ungeheure Befriedigung und Selbstbestätigung mit sich.

Wie Sie es anstellen? Online-Dating!

Begehen Sie nicht den irrwitzigen Fehler, in Ihrem direkten Umfeld nach einer seitensprungfreudigen Dame Ausschau zu halten. Die Frau Ihrer Wahl sollte bestenfalls überhaupt nicht in Ihren Freundes- und Bekanntenkreis verwoben sein und nicht im Alltag sichtbar sein. Ihre nymphomanische Nachbarin oder die süße Arbeitskollegin sollten Sie also ganz schnell aus Ihren Überlegungen ausschließen, wenn Sie nicht erwischt werden wollen.

Melden Sie sich lieber bei einem Online-Dating-Portal an und suchen Sie nach Frauen, die in einem anderen Postleitzahlengebiet wohnen. Das Portal kann ruhig Mitgliedschaftsgebühren kosten – umsonst gibt es nichts im Leben und nur durch Geld kann ein solches Portal gut geführt und die Ernsthaftigkeit der angemeldeten Männer und Frauen unterstrichen werden. Sie müssen sich für einen Flirt Chat ja nicht gleich ein Jahr lang binden. Ein bis drei Monate sollten ausreichen, um eine nette Sexbekanntschaft ausfindig zu machen. Erwarten Sie nicht, dass Sie morgen schon Ihr Sextreffen in Braunschweig haben. Etwas Geduld ist schon nötig.

Tipps fürs Sexdating im Internet

Es ist wichtig, dass Sie ein ansprechendes, sauber ausgefülltes Profil auf dem Datingportal Ihrer Wahl haben. Denken Sie dabei an die Frauen, die Sie damit ansprechen wollen. Würden diese darauf anspringen? Wenn Sie noch in einer Partnerschaft leben, hinterlassen Sie auf dem evtl. gemeinsam genutzten PC, Tablet oder anderem Gerät keine digitalen Spuren. Löschen Sie jedes Mal den Cookie oder nutzen Sie gleich den privaten Modus Ihres Browser (privates Fenster). Nutzen Sie auch kein Profilbild, auf dem Sie zweifelsfrei zu erkennen sind – es soll Sie schließlich im Zweifel niemand erkennen können, schon gar nicht Ihre Frau/Freundin zuhause.

Sprechen Sie möglichst viele Frauen online an. Je mehr Sie chatten oder Mails schreiben, desto höher sind die Chancen. Erst bei einem realen Treffen können Sie die Anziehungskraft einer Frau wirklich einschätzen, denn es kommt z. B. ihr Geruch und ihre (sexy) Ausstrahlung dazu. Seien Sie erst einmal nicht wählerisch. Beim echten Treffen können Sie immer noch eine Ausrede erfinden.

Nett sein reicht in der Regel

Sie müssen für einen Single Chat kein Superheld sein. Eine freundliche und angenehme, sowie selbstbewusste Art ist die Grundvoraussetzung. Frauen wollen sich garantiert keinen unfreundlichen Typen nach Hause einladen. Und schon daran scheitern viele Männer. Wenn Sie einfach offen und ehrlich Ihre Absichten kommunizieren, den Damen Komplimente machen und nachfragen, was sie beschäftigt, sind Sie schon bei den oberen zehn Prozent der Männer. Viele verhalten sich beim Flirten wie Wildschweine und fragen sich dann, warum sie bei der Damenwelt nicht ankommen. Bleiben Sie geduldig und Ihr Seitensprung in Niedersachsen ist in Reichweite.